Schränke Eckschränke

 

 

 

 

 

 

 

Empire-Schrank
süddeutsch (München) um 1810

Einzigartig schöner, seltener, bedeutender Empire-Schrank, Kirschbaumholz. Zweitüriger Korpus, Türen in Rahmenkonstruktion gefertigt, große Füllungen mit reliefierten Spitzrauten. Gesims mit Schinkeldach, flankiert von zwei ebonisierten Kugeln, darunter auf den Lisenen zwei große ägyptisierende Karyatiden in gold-schwarz gefasst in wunderschöner authentischer Erhaltung und Patina. Die nach unten konisch zulaufenden Flachpilaster werden von schwarzen geschnitzten Füßchen verziert. Auf den Türen schwarz eingelegte Schlüsselschilder in Rhombenform. Innenausbau mit 8 Einlegeböden.

Ausnahmeschrank in allerbester Erhaltung.

Maße : Höhe 215 cm Breite 163 cm Tiefe 53 cm

 

Wunderschöner, klassischer Biedermeier-Schrank
süddeutsch um 1825

Kleiderschrank oder Geschirrschrank Kirschbaum massiv und furniert. Zweitüriger Korpus, Türen in Rahmenkonstruktion gefertigt mit vertieften Füllungen darauf ausgesucht schönes, spiegelsymmetrisch angelegtes Furnierbild aus Wurzelholz. Umlaufende profilierte Hohlkehlgesimsleiste mit Kirschbaumwurzelholz durchströmend bis zu den Türen spiegelsymmetrisch quer furniert. Schlichtes, geradliniges Sockelgeschoss auf Vierkantspitzbeinen stehend. Auf den Türen schwarz eingelegte Schlüsselschilder in Wappenform - originale Messingfitschenbänder an den Seiten der Türen. Der Schrank wurde dem Original getreu, innen mit graublauer matter Farbe neu gefasst und hat einen Innenausbau mit seitlichen Regalböden und eine Kleiderstange. ( Weitere Regalböden auf Anfrage ) Der Schrank wurde schreinertechnisch gerichtet und die Oberfläche Schellack handpoliert - der Schrank befindet sich in einem sauberen, allerbesten, wohnfertigen Zustand mit sehr schönen Proportionen. Leichte, übliche bzw. altersbedingte Gebrauchsspuren.

Maße: Höhe 194 cm Breite 157 cm Tiefe 57 cm  ( V E R K A U F T  )

 

 

 

 

 

 

 

Wunderschöner Bodenseeschrank
deutsch um 1780 -1800

Birnbaum massiv und furniert. Zweitüriger Korpus, Türen in Rahmenkonstrukion gefertigt mit insgesamt sechs Kassettenfüllungen aus massiv Birnbaumholz. Schönes geschweiftes Gesims mit abschliessender schwarzer Profilleiste umrandet. Unterhalb der Gesimsleiste mit Birnbaum spiegelsymmetrisch quer furniert. Abgeschrägte Lisenen, die linke Tür mit einer Mittellisene verbreitert. Sehr schlichtes Sockelgeschoss aus massiv Birnbaumholz auf gekehlten Vierkantspitzfüßen stehend. Der Schrank ist vollständig zerlegbar und innen mit vier Holzkeilen befestigt. Auf den Türen originale Messing- Rosetten und Schlüsselschilder - originales Eisenkastenschloss - originale Rückwand - Schlüssel ergänzt.

Maße : Höhe 198 /214 cm Breite 166 cm Tiefe 58 / 66 cm

Der Schrank wurde nachträglich, fachmännisch mit Regalböden innen ausgestattet.
- Auslandsversand auf Anfrage

 

 

Biedermeier - Viertelzylinder - Eckvitrine
deutsch ( Rheinland ) um 1830
Kirschbaum auf Nadelholz furniert

In schönen Proportionen gearbeiteter, zweiteiliger Viertelzylinder-Eckschrank, deutsch ( Rheinland ) um 1830. Das eintürige Oberteil ist mit sechs Sprossen untergliedert, die von schwarzen Viertelstableisten eingerahmt sind. Rechts und links breite stilisierte Pilastersäulen. Ein abgesetztes Mittelteil hat eine Schublade mit einem kleinen Eisenkastenschloss. Eintüriges Unterteil - analog zum Oberteil konstruiert - welches auf originalen Vierkantbeinen steht. Schönes, verkröpftes, regionaltypisches, breites Hohlkehlgesims. Guter restaurierter Erhaltungszustand -schreinertechnisch gerichtet Oberfläche Schellack Handpolitur, leichte, übliche bzw. altersbedingte Gebrauchsspuren.

Maße: Höhe 208 cm Schenkel 64 cm

 

 

 

 

 

 

 

Biedermeier - Dielenschrank
süddeutsch um 1815-20

Einmaliger, wunderschöner, musealer Biedermeier - Dielenschrank, Nussbaum auf Nadelholz furniert.
Zweitürige Front, Türen in Rahmenkonstruktion gefertigt, flankiert von schwarz polierten Halbsäulen mit vergoldeten Basen und Kapitellen.
Verkröpftes Gesims mit klassizistischem Dreiecksgiebel - mittig ein schwarz gemaltes Sonnenemblem - flankiert von gemalten, liegenden Löwen in sehr gut erhaltener, originaler Tuschmalerei.
Wunderschönes, spiegelsymmetrisches Maserbild - ein Ausnahmeschrank wie er selten noch angeboten wird.
Fachmännisch Schellack handpoliert - wohnfertig. Inneneinteilung mit Ablagefach und Kleiderstange - der Schrank ist zerlegbar.  ( V E R K A U F T  )

Maße : Höhe 200 cm Breite 150 cm Tiefe 54,5 cm

 

Biedermeier - Eckschrank
deutsch um 1830

Birke massiv und furniert, Zweiteiliger Korpus, zweitüriges, nach hinten versetztes Oberteil mit originalen halbrund gebogten Gläsern, darunter ein großes Freifach auf konkav gebogten Seitenwangen stehend. Leicht abgetrepptes Gesims mit abschliessender, schwarzer Profilleiste umrandet. Zweitüriges Viertelzylinderunterteil - Türen in Rahmenkonstruktion gefertigt, mit spiegelsymmetrisch quer furnierten Füllungen. Schlichter Zargensockel auf originalen Stollenfüßen stehend. Originale Schlösser und Schlüsselschilder. Restauriert.

Maße : Höhe 200 cm Tiefe 76 cm unten Tiefe 54 cm oben  ( V E R K A U F T )

 

 

 

 

 

Biedermeier - Dielenschrank
deutsch (Rheinland) um 1820

Nussbaum massiv, wunderschöner, imposanter, äusserts seltener Dielenschrank in der regionaltypischen Konstruktion - komplett aus massivem Nussbaum-  und Nussbaumwurzelholz gefertigt, nur die Rückwand ist aus massivem Eichenholz. Zweitüriger Korpus, Türen in Rahmenkonstruktion gefertigt,
Füllungen aus spiegelsymmetrisch angelegtem Nussbaumwurzelholz mit Halbkreissegmenten im Oberteil, flankiert von schwarz polierten Pilastersäulen mit Basen und Volutenkapitellen. Mächtiges, vorkragendes, großes Hohlkehlgesims aus massivem Nussbaumholz. Seitenteile mit Rahmen und geraden Füllungen - ebenso spiegelsymmetrisch gefertigt.
Im Untergeschoss zwei Schubladen mit Messing Ringgriffhandhaben, auf vier originalen Sockelfüßen stehend. Schreinertechnisch gerichtet - Oberfläche Schellack Handpolitur

Maße: Höhe 205 cm, Breite Korpus 173 cm, Breite Gesims 200 cm, Tiefe Korpus 60 cm, Tiefe Gesims 73 cm  ( V E R  K A U F T )

 

Biedermeier-Dielenschrank
deutsch, (Rheinland) um 1835-40

Kirschbaum massiv. Zweitüriger Korpus - Türen in Rahmenkostruktion gefertigt mit vertieften Füllungen und den regionaltypischen, abschliessenden Halbbogensegmenten im oberen Teil. Analog dazu auch die Seitenteile mit Halbbogensegmenten. Ausgeprägt stark geformtes Karniesprofil am Gesims aus massivem Kirschbaumholz gefertigt - schönes spiegelsymmetrisch angelegtes Maserbild auf den Füllungen und den Seitenteilen. Leicht abgerundete Lisenen darunter ein abgetreppter, gerader Sockel, der auf vier hohen, originalen Stollenfüßen steht. Der Schrank zeichnet sich durch seine sehr wohl gelungenen Proportionen und einem besonders schönem Kirschbaumholz aus. Im Innenleben befindet sich eine duchgehende Kleiderstange - ein nachträglicher Ausbau als Geschirrschrank wäre  ( nach Absprache ) möglich.

Maße: Höhe 202 cm Breite 165 cm (Gesims) Breite 145 (Korpus) Tiefe 66 cm (Gesims) Tiefe 54 cm (Korpus)

Biedermeier -  Dielenschrank
süddeutsch um 1835

Kirschbaum massiv und furniert. Zweitüriger Korpus, Türen in Rahmenkonstruktion gefertigt, schöne spiegelsymmetrisch eingestzte Füllungen aus massivem Kirschbaumholz. Umlaufende, quer furnierte, geschweifte Profilleiste am Gesims. Schlichter, gerader Sockel, auf vier hohen Vierkantspitzbeinen stehend. Inneneinteilung mit einer Kleiderstange und Ablageboden - der Schrank ist zerlegbar und in einem guten Erhaltungszustand - auf der rechten Tür ehemaliger - nicht aktiver - Wurmbefall zu sehen. Besonders auffallend, das ausgesucht schöne Maserbild der Türen.

( unrestauriert )

Maße: Höhe 195 cm Breite 150 Tiefe Gesims 58 cm Korpus 50 cm  ( V E R K A U F T  )

 

Kleiner Biedermeier - Wäscheschrank - Kabinettschrank
deutsch ( Rheinland ) um 1825 -30

Kirschbaum auf Nadelholz furniert. Zweitüriger Korpus, Türen mit den regionaltypischen Halbbogenfüllungen in Rahmenkonstruktion gefertigt, flankiert von schwarz polierten Vollsäulen mit vergoldeten Basen und Kapitellen. Vorkragender Kopfschub, darüber schwarz polierter Dreiecksgiebel, mittig darüber ein Halbkreissockel. Schlichtes Unterteil mit originalen Vierkantstollenfüßen. Schreinertechnisch gerichtet - Oberfläche Schellack Handpolitur.

Maße : Höhe: 143 cm Breite 93 cm Tiefe : 50 cm   ( V E R K A U F T  )

 

 

 

 

Barock - Wellenschrank (Frankfurter Wellenschrank)

um 1730 - 40

Nussbaum- und Nussbaumwurzel auf Nadelholz  quer furniert, zweitüriger Korpus - reiche Wellenprofile auf den Türen, den Lisenen und auf dem weit vorkragendem Kranzgesims, Sockelgeschoss mit umlaufendem, breitem Hohlkehlprofil, auf fünf gedrückten Kugelfüßen stehend. Originaler Messingbeschlag, originales Doppelzungenschloss mit Schlüssel, originaler Innenausbau mit seitlichen Einlegeböden und  Kleiderstange, originale Rückwand. Prachvoller Wellenschrank mit sehr schönen Proportionen in sehr gutem authentischem Erhaltungszustand.

Lit. u. Dobler  " Barockmöbel " S. 84 F. 16

schreinertechnisch gerichtet - Oberfläche Schellack Handpolitur       V E R K A U F T !

   

Barock - Schrank
Mitteldeutsch (wohl Dresden) um 1740

Nussbaum- und Nussbaumwurzel auf Nadelholz furniert. Prismierter Korpus mit breiten, abgeschrägten Lisenen,

Bandelwerk Einlegearbeiten auf den Türen und den Seitenteilen.
Interessantes Furnierbild

Unrestauriert

H: 218 cm, T: 63 cm
B: 216 cm (Gesims) 190 cm (Korpus)  

 

 

Biedermeier - Schrank
Süddeutsch um 1820 - 1830

Kirschbaum massiv und furniert, zweitüriger schlichter Korpus, Türfüllungen spiegelsymmetrisch längsfurniert.

Unrestauriert

H: 180cm B: 120cm T: 50cm Gesims: 52 cm

 

 

 


Notice: Undefined variable: thumb in /var/www/clients/client4/web2/web/wbce/antiquitaeten-hensoldt/modules/topics/view.list.php on line 346

Notice: Undefined variable: thumb in /var/www/clients/client4/web2/web/wbce/antiquitaeten-hensoldt/modules/topics/view.list.php on line 346

Schränke und Eckschränke

Wunderschöner, klassischer Biedermeier-Schrank

 

süddeutsch um 1825

Kleiderschrank oder Geschirrschrank Kirschbaum massiv und furniert. Zweitüriger Korpus, Türen in Rahmenkonstruktion gefertigt mit vertieften Füllungen darauf ausgesucht schönes, spiegelsymmetrisch angelegtes Furnierbild aus Wurzelholz. Umlaufende profilierte Hohlkehlgesimsleiste mit Kirschbaumwurzelholz durchströmend bis zu den Türen spiegelsymmetrisch quer furniert. Schlichtes, geradliniges Sockelgeschoss auf Vierkantspitzbeinen stehend. Auf den Türen schwarz eingelegte Schlüsselschilder in Wappenform - originale Messingfitschenbänder an den Seiten der Türen. Der Schrank wurde dem Original getreu, innen mit graublauer matter Farbe neu gefasst und hat einen Innenausbau mit seitlichen Regalböden und eine Kleiderstange. ( Weitere Regalböden auf Anfrage ) Der Schrank wurde schreinertechnisch gerichtet und die Oberfläche Schellack handpoliert - der Schrank befindet sich in einem sauberen, allerbesten, wohnfertigen Zustand mit sehr schönen Proportionen. Leichte, übliche bzw. altersbedingte Gebrauchsspuren.

Maße: Höhe 194 cm Breite 157 cm Tiefe 57 cm  ( V E R K A U F T  )

Empire-Schrank

 

süddeutsch (München) um 1810

Einzigartig schöner, seltener, bedeutender Empire-Schrank, Kirschbaumholz. Zweitüriger Korpus, Türen in Rahmenkonstruktion gefertigt, große Füllungen mit reliefierten Spitzrauten. Gesims mit Schinkeldach, flankiert von zwei ebonisierten Kugeln, darunter auf den Lisenen zwei große ägyptisierende Karyatiden in gold-schwarz gefasst in wunderschöner authentischer Erhaltung und Patina. Die nach unten konisch zulaufenden Flachpilaster werden von schwarzen geschnitzten Füßchen verziert. Auf den Türen schwarz eingelegte Schlüsselschilder in Rhombenform. Innenausbau mit 8 Einlegeböden.

Ausnahmeschrank in allerbester Erhaltung.

Maße : Höhe 215 cm Breite 163 cm Tiefe 53 cm

Neues besser zeigen

Es ist wichtig, dass sich auf deiner Website immer wieder mal etwas ändert. Ich weiß: es ist nicht immer leicht, etwas neues zu schreiben. Topics macht es dir aber etwas leichter.

Einstellungen und Presets

Wenn du dich mit den Einstellungen von Topics noch nicht befasst hast, werden die Presets hilfreich sein. Neu sind Presets, die nur einzelne Einstellungen ändern.

Willkommen bei Topics

Topics ist ein WBCE-Modul für News, als Blog, als Eventkalender und vieles mehr. Topics bietet Themenbilder als Hingucker, Kommentarfunktion mit Spamfilter, gute interne Verlinkung und viele kleinere Features, die man von einem zeitgemäßen CMS heute erwartet.